homeway

Das Multimedia-Inhausnetz für den Wohnbau.

Homeoffice, E-Learning oder Streamingdienste stellen immer größere Anforderungen an die Multimedianetze in Wohngebäuden. Der Wunsch und die Notwendigkeit nach Highspeed Internetzugang und die uneingeschränkte Nutzung in allen Wohnräumen erfordert zukunftssichere, durchdachte Konzepte.

Analog zum Stromnetz bringt ein Multimedia-Inhausnetz von homeway die Multimediadienste in alle Räume und alle Stellen im Haus an denen sie benötigt werden. In detailreduzierter Optik und maximaler Leistungsfähigkeit.

Mit homeway ersetzen Sie bis zu vier verschiedene Verkabelungssysteme auf einmal. Dank der Kombination aus Kupfer- und Glasfasertechnik, stehen alle aktuellen Dienste bereit. Wechselbare Steckmodule in den Multimediadosen stellen dem Nutzer je nach Bedarf Internet, TV, Radio, Telefon und digitale Gebäudedienste über Glasfaser, WLAN, LAN oder Koax zur Verfügung.

Die Modularität verhindert auch Planungsfehler. In der Projektierungsphase muss sich der Bauherr oder Architekt nur festlegen, an welchen Stellen eine Multimediadose genutzt werden soll. Nach dem Bezug einer Wohnung kann der Kunde dann selbst entscheiden, welchen Dienst er wo und wann nutzen möchte. Es müssen nur die passenden Module ausgesucht und in die betreffende Multimediadose mit einem Klick eingesteckt werden.



Funktionsübersicht

Bei einem Einfamilienhaus befindet sich die homeway Zentrale in der Regel im Keller oder Hauswirtschaftsraum. Im Mehrfamilienhaus hat jede Wohnung einen eigenen Multimediaverteiler.

Dort finden die ankommende Verkabelung des Netzbetreibers sowie die Provider-Geräte ihren Platz. Die in der Wand verlaufenden Multimediakabel transportieren von hier aus die Signale in die Wohnräume zu den homeway Dosen.

Sie können die Anschlüsse in den Multimediadosen jederzeit per Plug & Play mit Steckmodulen individuell anpassen, ohne die Grundverkabelung zu verändern.


Ein Multimedia-Inhausnetz von homeway

  • bietet bis zu fünf Dienste aus einer einzigen Multimediadose gleichzeitig: Bedarf Internet, TV, Radio, Telefon und digitale Gebäudedienste über Glasfaser, WLAN, LAN oder Koax
  • lässt Providergeräte aus den Räumen und von den Wänden verschwinden
  • erfüllt professionelle Netzwerkansprüche und -standards
  • sichert schnellstmögliche und stabile Verbindungen ins Internet
  • bietet optimales WLAN, denn in jede Dose kann ein WLAN-Modul integriert werden
  • ist komfortabel und zukunftssicher durch hochwertige Komponenten und einzigartige Modularität „Made in Germany“
  • lässt sich dank einer ausgeklügelten Steckmodultechnik jederzeit an die aktuellen Lebensumstände anpassen
  • ist providerneutral
  • ist integrierbar in Schalterprogramme anderer Hersteller
  • ist in der Rohbauphase und bei Sanierungen äußerst wirtschaftlich zu realisieren

Mit dem homeway Erklärvideo fällt es Bauherren viel leichter, rechtzeitig an die nötigen Multimediaanforderungen für das neue Haus zu denken. Lebenssituationen ändern sich nun mal. Die flexiblen Anschlüsse im zukunftssicheren Multimedia-Inhausnetz passen sich jederzeit an!

Weitere Informationen:
homeway Bauherrenbroschüre
Die homeway Vorteile
Anleitung zur Verwendung des homeway Systems

 


Kontakt

homeway GmbH
Liebigstraße 6
96465 Neustadt bei Coburg

www.homeway.de

Ihr Ansprechpartner

Fabian Weber
Telefon: 09568 897936
Fax: 09568 897959

fabian.weber@homeway.de