Dankeschönessen

Nur fünf Monate nach erfolgreicher Grundsteinlegung im Juli 2015 naht die Fertigstellung des Neubaus der Schultheiß Projektentwicklung AG in der Kilianstraße 119a. Die ersten Räumlichkeiten des modernen Büro- und Verwaltungsgebäudes mit einem Parkhaus inklusive Seminar- bzw. Aufenthaltsräumen und angrenzendem Dachgarten sowie einem 1.600 m² großen Bemusterungszentrum, welches im Frühjahr 2016 eröffnet wird, wurden bereits von den Mitarbeitern der Schultheiß Projektentwicklung AG und der Schultheiß Software AG bezogen. Der hauseigene Gastrobereich öffnete am Mittwoch, den 16.12.2015 erstmalig seine Pforten.

Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern, lud Bauherr Konrad Schultheiß am 16.12.2015 alle am Bau beteiligten Partner- und Handwerksbetriebe zu einem gemeinsam Mittagessen im neuen, hauseigenen Gastrobereich ein, der ebenfalls im Neubau in der Kilianstraße 119a integriert ist.

„Sie haben an einem Gebäude mitgewirkt, das die Bauwelt verändern wird und Zeichen setzt. Seien Sie mit Recht stolz darauf“, so Konrad Schultheiß, Generalbevollmächtigter im Zuge seiner Danksagung an alle am Bau Beteiligten. „Ich danke Ihnen für Ihre enorme Energie, Ihre Unterstützung während der gesamten Bauphase und Ihren Einsatzes – als Team konnten wir dieses einmalige Bauprojekt nach nur fünf Monaten Bauzeit abschließen.“

Mit dem Neubau in der Kilianstraße 119a ist ein Ort der Kommunikation entstanden. Die zahlreichen Events, Veranstaltungen, Schulungen und der integrierte Gastronomiebereich wird Menschen anziehen, die über die Kommunikation miteinander eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens in einer angenehmen Atmosphäre ermöglichen werden. „Gemeinsam mit unseren starken Partner- und Handwerksbetrieben blicken wir in eine erfolgreiche Zukunft und freuen uns auf viele spannende Erlebnisse, Herausforderungen und Aufgaben, die wir gemeinsam meistern werden“, so Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender der Schultheiß Projektentwicklung AG, abschließend.